von RA Dr. Marc Laukemann & Rain & StBin Elisa Roggendorff

Im Rahmen der Corona Krise wurden eine Reihe von Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht, darunter Kredite bis zu einem Betrag von Euro 1 Mrd. Wir fassen Ihnen die Voraussetzungen zusammen:

Welcher Kredit ist der richtige?

Unternehmen besteht seit mehr als 5 Jahren:                   KfW Kredit

  • Großes Unternehmen # 37
  • Kleine & mittelgroße Unternehmen # 47

Unternehmen besteht seit 3 bis 5 Jahren:                           ERP Kredit

  • Großes Unternehmen # 73/75
  • Kleine & mittelgroße Unternehmen # 74/76
  • Natürliche Personen

 

Wichtiger Hinweis:

Wenn Ihr Unternehmen erst seit bis zu drei Jahren besteht, das heißt, Sie keine zwei Jahresabschlüsse vorlegen können, können Sie einen Kredit beantragen. Allerdings muss die Bank/Sparkasse bereit sein, das volle Haftungsrisiko zu übernehmen.

Wichtiger Tipp:

Kleinstunternehmen haben weniger als 10 Mitarbeiter und einer Jahresbilanzsumme/Jahresumsatz von höchstens 2 Mio. Euro.

Kleine Unternehmen haben weniger als 50 Mitarbeiter, einen Jahresumsatz/Bilanzsumme von höchstens Euro 10 Mio.

Mittlere Unternehmen haben weniger als 250 Mitarbeiter und einer Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro oder einem Jahresumsatz von höchstens Euro 50 Mio.

*Die Schwellenwerte beziehen sich auf den letzten durchgeführten Jahresabschluss

 

Wie viel kann ich beantragen?

Das Kreditvolumen berechnet sich grundsätzlich wie folgt:

25% des angegebenen Jahresumsatzes oder den doppelten Personalkosten bzw. der aktuelle Liquiditätsbedarf für 12 bzw. 18 Monate abhängig von der Unternehmensgröße.

 

Wie lange läuft der Kredit?

  • Bis zu 2 Jahre mit Tilgung in einer Summe am Laufzeitende und Zinsbindung für die gesamte Laufzeit (je nach Verwendungszweck).
  • Bis zu 5 Jahren Laufzeit mit einem tilgungsfreien Anlaufjahr und Zinsbindung für die gesamte Laufzeit.

 

Tipp: KfW Tilgungsrechner

https://www.kfw-formularsammlung.de/TilgungsrechnerINET/xhtml/ratierlich.do

 

Besonderheiten KfW Kredit & ERP Kredit

Haftungsfreistellung?

Möglich: Entweder eine 80% oder 90% Haftungsfreistellung (die Hausbank trägt mithin ein Ausfallrisiko von 10 % oder 20%)

Sicherheiten?

Ja: Als Kredit­nehmer stellen Sie bankübliche Sicherheiten, deren Art und Umfang Sie mit Ihrem Kreditinstitut vereinbaren.

Unternehmen in Schwierigkeiten zum 31.12.2019?

Heißt: Das Unternehmen ist auf kurze oder mittlere Sicht so gut wie zur Einstellung seiner Geschäftstätigkeit gezwungen, z.B.:

  • ungeregelten Zahlungsrückstände
  • Stundungsvereinbarungen oder Covenantbrüche

Antragstellung?

Über die Hausbank, die Hausbank stellt den Kreditantrag bei der KfW.

Muss ich Eigenkapital einsetzen?

Nein, nicht zwangsläufig.

 

Weitere Möglichkeiten: 

  • ETP Gründerkredit # 67

Für wen:

  • Für Freiberufler und kleine Unternehmer, die noch keine 5 Jahre am Markt sind

Wer ist förderfähig:

Alle Formen der Existenzgründung

  • Nebenerwerb, der mittelfristig Haupterwerb werden soll
  • Festigungsmaßnahme innerhalb von 5 Jahren nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit

Was ist förderfähig:

  • Alle Vorhaben, die nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen, z.B.
  • Erwerb von Grundstücken, Gebäude, Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • Betriebsmittel (Miete/Lohn) sowie Wiederauffüllung des Vorratsvermögens

Wie viel:

  • Bis max. Euro 100.000,- (davon maximal Euro 30.000,- Betriebsmittel)

Wie lange:

  • Bis zu 5 Jahren bei höchstens einem tilgungsfreien Anlaufjahr und einer Zinsbildung für die gesamte Kreditlaufzeit
  • Bis zu 10 Jahren bei höchstens 2 tilgungsfreien Anlaufjahren und einer Zinsbindung für die gesamte Laufzeit

Wie hoch ist der Zinssatz:

Anhängig von Entwicklung des Kapitalmarkts am Tag der Zusage

Sicherheiten:

  • Banküblich

 

Geplant: KfW Schnellkredit für den Mittelstand 

Für wen:

  • Unternehmern mit mehr als 10 Beschäftigten, die mindestens seit dem 01.01.2019 am Markt aktiv sind, und im Durchschnitt der letzten drei Jahre/ 2019 Gewinn ausgewiesen haben.

Wie viel:

  • 3 Monatsumsätze des Jahres 2019, maximal Euro 800.000,-für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern, bzw. maximal Euro 500.000,- für Unternehmen mit einer Beschäftigungszahl von bis zu 50 Mitarbeitern.

Wie lange:

  • Mit einer Laufzeit von 10 Jahren

Wie hoch ist der Zinssatz:

  • Aktuell 3%

Besonderheiten:

  • Haftungsfreistellung von 100 % durch die KfW, abgesichert durch Garantie des Bundes
  • Keine Risikoprüfung
  • Unternehmen darf nicht bereits zum 31.12.2019 in wirtschaftlichen Schwierigkeiten gewesen sein.
Schreiben Sie uns!