Nach der BGH-Entscheidung zum D&O-Versicherungsschutz für Geschäftsführer bei Insolvenzverschleppung: Ist jetzt alles wieder gut? Die Antwort lautet: Leider Nein!

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass sich ein Geschäftsführer zwar für getätigte Zahlungen nach Eintritt einer Zahlungsunfähigkeit seiner Gesellschaft schadensersatzpflichtig macht, er jedoch dem Versicherungsschutz einer bestehenden...

Teilnahmerechte in Gesellschafterversammlungen

Die GmbH – Voraussetzungen und Folgen von Rechtsanwältin Tanja Friedrich In vielen Fällen enthält der Gesellschaftsvertrag keine konkreten Regelungen zu der Frage, welche Personen an den Gesellschafterversammlungen teilnehmen dürfen. Dies ist aber bei Streitigkeiten...
Schreiben Sie uns!